Jugend trainiert für Olympia

„Jugend trainiert für Olympia“ der Realschule Delmenhorst

Am Mittwoch den 30.10.2019 nahmen drei Mannschaften unserer Schule am Kreisentscheid des Fußballturniers „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Das Wetter spielte, trotz des späten Termins mit und alle Beteiligten konnten einen sonnigen Tag genießen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist jugoly-02.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist jugoly-03.jpg

Zunächst traten unsere ältesten Mädchen an. Trotz guter Leistung konnte sich das nicht ganz eingespielte Team leider nicht durchsetzen und mussten sich von den Mädchen des Gymnasiums an der Willmsstraße geschlagen geben.
Im Anschluss traten die jüngsten Mädchen an. Sie kamen alle zusammen aus der 6bH von Frau Bokelmann und konnten sich den 1. Platz sichern. Dies bedeutet, dass sich das Team für die nächste Runde in Oldenburg qualifizieren konnte. Herzlichen Glückwunsch!!!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist jugoly-08.jpg


Für die nächste Runde wollen wir unser Mädchenteam noch verstärken. Hierzu können alle Mädchen mittwochs von 14:00 – 15:30 Uhr in die Turnhalle an der Holbeinstraße zur AG bei Herrn Killian kommen.
Unser drittes Team bestand aus den jüngsten Jungen, welche sich in einer schweren Qualifikation den zweiten Platz sichern konnten. Thore Böschen, der Herrn Killian immer montags bei der Fußball-AG der jüngeren Jungen als Trainer unterstützt, konnte die Mannschaft an diesen Tag sehr gut einstellen. Er hatte einen großen Anteil an der tollen Leistung der Jungen. Ich bedanke mich besonders bei Thore und Herrn Schweder.

geschrieben von Herrn Fröhle