Neuigkeiten aus Hannover: Briefe des niedersächischen Kultusministers vom 10.12.2020/ u.a. keine Pflicht zum Präsenzunterricht ab 14.12.20, Klassenarbeitstermine sind jedoch wahrzunehmen

Liebe Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

weiter unten befindet sich das aktuelle Schreiben des Kultusministeriums. Danach besteht seit heute die Möglichkeit, dass Eltern ihre Kinder bereits ab dem kommenden Montag, 14. Dezember vom Präsenzunterricht befreien lassen können. Dieses müssen Sie telefonisch im Sekretariat mitteilen (Standort Holbeinstraße Tel. 86068; Standort Lilienstraße Tel. 14062).

Zum Schreiben von Klassenarbeiten müssen die Schülerinnen und Schüler jedoch in die Schule kommen!

Alle Klassenarbeiten, die verschiebbar sind, wurden verschoben. Details entnehmen Sie bitte tagesaktuell dem Klausurenkalender auf IServ.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.