Notbetreuung

Für SchülerInnen der 5. bis 8. Klassen deren Eltern Beschäftigte im

– Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich

– Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

– Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

bieten wir an beiden Standorten von der 1. bis zur 6. Stunde eine Notbetreuung an.

Hierfür ist eine telefonische Anmeldung (Rufnummer: 04221/14062 für beide Standorte) ab 7.15 Uhr unter der Angabe von

Name des Kindes, Klasse, Standort der Betreuung, benötigte Betreuungstage, Berufszugehörigkeit und Notfallnummer der Eltern dringend erforderlich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.